MEDIZINISCHE
WIRBELSÄULEN-TRAININGSTHERAPIE

Die medizinische Wirbelsäulentrainingstherapie ist ein Behandlungskonzept gegen Nacken- und Rückenbeschwerden.


Das Konzept setzt computergesteuerte Analyse- und Trainingsgeräte zur Beseitigung des mit den Schmerzen in Verbindung stehenden muskulären Dekonditionierungssyndroms ein. Nach fachärztlicher Untersuchung wird anhand von Funktionsmessungen an der Wirbelsäule sowie Fragebögen ein auf den einzelnen Patienten zugeschnittenes Trainingsprogramm erstellt.

Behandlungsziele:

  • Erhöhung der Kraft und Leistungsfähigkeit der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur

  • Schmerzreduktion

  • Zunahme der Belastbarkeit und Steigerung der Lebensqualität

  • Verbesserung der muskulären Koordination

Dr. Keller, Dr. Spranger, Dr. Böhme, Arbogast und Burgschweiger - Partnerschaft

Termine: 0791-93741 400 

Termine Gefäßchirurgie 0791-93741 445

Fax: 0791-93741 449

E-Mail

Mannschaftsarzt-UNICORNS-MVZ.jpg